.

Absurdistan

Umweltengel Lindner (FDP) hält Klimawandel auf 1500 Meter Abstand

Düsseldorf. 15 Jahre nach dem 18-Prozent-Desaster im Bund[1] wagt die FDP NRW sich an ein neues Wunder. Das Klima soll ohne Energiewende gerettet werden. Als Visionär und „Mister Fünfzehnhundert“ wird dabei der nordrhein-westfälische Landeschef Christian Lindner gefeiert. Kaum in Düsseldorf als kleiner Partner der

weiterlesen...

Grüne aufkaufen, Trump verjagen: Merkel will Klima-Queen werden

Berlin. Jagd auf Klimakiller Trump: Wie kein anderer deutscher Regierungschef seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs lässt Angela Merkel gegenüber den USA die Muskeln spielen. Auslöser ist der jüngste Rückzug des US-Präsidenten vom Pariser Welt-Klimaschutzabkommen. Um Trump ernsthaft die Stirn bieten zu können, will

weiterlesen...

SPD: Alle grünen Abgeordneten bis 2020 abschalten

Berlin. Heute hat die planmäßige Abschaltung der ersten bündnisgrünen Landtagsabgeordneten begonnen. Damit kontert die SPD die jüngste „Düsseldorfer Erklärung“ grüner Landesminister zur Energiewende. Umweltgerecht entsorgt der große Koalitionspartner in einem ersten Schritt die 29 grünen MdL des aktuellen NRW-Landtags. Bis 2020 sollen die letzten

weiterlesen...

Hendricks‘ Energie-Zaubertricks: Atemschutzmasken und Jodtabletten für alle

Berlin. Ist dies das Paradies, der Öko-Himmel auf Erden? Das Bundesumweltministerium hat einen Gesetzentwurf ins Kabinett eingebracht, mit dem 2017 zum Jahr der „unumkehrbaren und vollständigen Energiewende“ ausgerufen werden soll. Den Systemwechsel von Atom und Kohle hin zu 100 Prozent Wind, Wasser und Sonne

weiterlesen...

Geheimer Deal: NRW rettet Weltklima ohne Windräder

Düsseldorf/Peking. Mysteriös: In den vergangenen Tagen sind am Niederrhein und im Paderborner Land Hunderte von Windrädern einfach verschwunden. Dreister Diebstahl? Keineswegs. Der Mühlenschwund geht auf ein Dekret von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zurück, mit dem sie kurzfristig für Vollbeschäftigung sorgen und die absolute Mehrheit

weiterlesen...

Karstboden löchrig: „Windvernunft“ will noch vor dem Fest die Evakuierung Paderborns

Das Mysterium wiederholt umstürzender Weihnachtsbäume in Paderborner Haushalten ist entschlüsselt! Nicht unfähige Familienväter, sondern den rissigen Karstboden der Umgebung macht das „Regional-Bündnis Windvernunft OWL-Sauerland“ (RB WOWL-Sau) für die „schöne Bescherung“ verantwortlich. Gebäude gerieten unmerklich in Schieflage und mit ihnen die Tannen. Noch schlimmer aber:

weiterlesen...

Trump holt Gabriel ins Kabinett: „We make America grey again“

Immer mehr Europäer huldigen dem weißen Obama. Als erster führender Umweltpolitiker Deutschlands hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einen Aufnahmeantrag in die US-Regierung von Donald Trump gestellt. „I can’t wait, Uncle Donalds ökologischen Kreuzzug anzuführen“, sagte Gabriel, bevor er beim Abschied aus Berlin Trumps Wahlkampfmotto brüllte:

weiterlesen...

Kirchturmpolitik gerettet: Gotteshäuser bald höher als Windräder

Heiligsblechle-Stadt. Der Siegeszug der Windenergie löst jetzt auch einen Bauboom an Gotteshäusern aus. Bundesweit wollen Bürgermeister und Bischöfe Milliarden von Euro in den Ausbau der Kirchtürme stecken. Deren Höhe soll aktuellem Baurecht und modernen Windrädern angepasst werden. „Wir reformieren unsere Kirchturmpolitik“, kündigt Borchens Bürgermeister

weiterlesen...

Sensation: FDP-Chef Lindner für Umwelt-Nobelpreis vorgeschlagen

BREAKING NEWS +++ Neues zum Brechen +++ BREAKING NEWS Aus aktuellem Anlass unterbrechen wir kurz unseren Einsatz für die Energiewende. Wie Spiegel Online meldet, ist die Fortschreitend Dahinsiechende Partei (FDP) hochgeschreckt und hat noch an ihrem Lebensabend das Thema Ökologie für sich entdeckt. Vom

weiterlesen...

Warnhinweis genehmigt: Nabu jetzt auch offiziell Klimakiller

Partystimmung beim Nabu: Als erster Umweltverband Deutschlands darf der Naturschutzbund sich mit einem Warnhinweis schmücken. „Achtung! Ihre Spende für uns Klimakiller“ , heißt es künftig unter dem Storchen-Logo. Mit Öko-Etiketten will Bundesumweltministerin Barbara Hendricks eigentlich die Umweltverträglichkeit von Waren und Produkten für Verbraucher ausweisen.

weiterlesen...
Seite 1 von 41234