.

Beiträge mit dem Schlagwort Baugesetzbuch

20. November 2014: Schwarzer Tag für Bayerns Windenergie

Einen langen Atem benötigt die Windenergie auf dem politischen Sektor. Besonders in Bayern, das im November 2014 mit rein politisch motivierten Abstandsregelungen die eigenen Ausbauziele als Scheinmanöver demaskierte. Atomausstieg und Energiewende zu propagieren ist die eine Seite. Das geht Politikern oft leicht über die

weiterlesen...

Die verbalen Aussetzer des Jochen Niemand

Wo selbst ernannte Naturschützer die Windenergie als Rattenplage und Pesterreger verunglimpfen Als Koordinator im Kreis Siegen-Wittgenstein für die Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW (LNU) tritt Jochen Niemand regelmäßig in Erscheinung. Immer als Wortführer gegen die regenerative Energiegewinnung aus Wind. Niemand ist jemand, der in

weiterlesen...