.

Beiträge mit dem Schlagwort FDP

FDP-Kracher: Neuer Winderlass setzt auf Fahrtwind, Windbeutel und Windows-PCs

Düsseldorf. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zum Jahreswechsel eine Energierakete gezündet. Der Kracher ist ein neuer Windenergieerlass des für Zukunft und Visionen zuständigen Energieministers Andreas Pinkwart (FDP). Er definiert Windkraft völlig neu und schießt Windräder dabei in den Wind. Drei

weiterlesen...

Jamaika perfekt: Klimazoff in CO₂-Fraktion ausgelagert

Durchbruch für Jamaika in Berlin: Der Streit um den Klimaschutz ist ausgeräumt, weil die Sondierungskoalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen die Energiefragen heute kurzerhand in eine eigenständige Bundestagsfraktion ausgegliedert hat. Kanzlerin Angela Merkel strahlt: Sie muss nicht vorzeitig abgeschaltet werden. Die neue CO₂-Fraktion darf

weiterlesen...

E-Autos: FDP entdeckt Steckdose als sauberste Energiequelle

Monatelang rätselte die Öko-Welt, wie die neue NRW-Regierung den Energiehunger der enorm auszubauenden E-Mobil-Flotte stillen wolle. Jetzt lüftete der visionäre Energieminister Andreas Pinkwart (FDP) auf einem Unternehmertag in Südwestfalen das Geheimnis. Die Elektro-Autos sollen ihren Strom zu 100 Prozent aus nachhaltigen Steckdosen beziehen. Schon

weiterlesen...

Umweltengel Lindner (FDP) hält Klimawandel auf 1500 Meter Abstand

Düsseldorf. 15 Jahre nach dem 18-Prozent-Desaster im Bund[1] wagt die FDP NRW sich an ein neues Wunder. Das Klima soll ohne Energiewende gerettet werden. Als Visionär und „Mister Fünfzehnhundert“ wird dabei der nordrhein-westfälische Landeschef Christian Lindner gefeiert. Kaum in Düsseldorf als kleiner Partner der

weiterlesen...

Mal macht die FDP den Hermann, mal den Gartenzwerg

Durch mehrheitsfähige Positionen zur Energiepolitik ist die FDP in den vergangenen, am Selbstbewusstsein nagenden Jahren nicht sonderlich aufgefallen. Aus ihren Wahlniederlagen hat die frühere Bundestags-Partei aber offenbar nichts gelernt. Konstruktive Beiträge zur Energiewende jedenfalls sehen anders aus als diverse Wahl-Plakate im Frühjahr 2014, von

weiterlesen...